der 4. Tag auf dem sündigen pfad…

typ

wir müssen noch 5 minuten warten, dann gibt es frühstück.

pfad

ÜBERASCHUNG!!!

da steht zwar 7:50 aber öffnen tun sie später. wir gehen los, hungrig und durstig…

pfad 4

dann kommt ein bäcker vom feinsten. der herr kümmert sich um die seinen.

typ

ricardo, mein pilgerfreund ist ausserordentlich zufrieden. ich teile diese emfindung…great!

typ

typ

pfad 4

der herr verwöhnt uns mit wasser von oben…schutzkleidung anlegen.

pfad4

es ist schön…

pfad2

kleine pause. total durchnässt, die klamotten kleben. da kommt eine kleine zauberbar in einem dorf, irgendwo in den bergen in san miguel.

tortilla, frisch für mich. es ist einfach schön, ich vergesse die nassen klamotten, die am körper kleben.

typ

***

typ

noch eine kleine pause…materialschwäche…

und regen

typ

neue freunde

pfad 4

nach 22 km die herberge, deba heißt der ort, schön und mit strand. schaffe ich aber nicht…dreimal hirschtalg auf die füße, einige magische grundformeln gemurmelt…schauen wir mal.

pfad4

pilger beim aufbereiten des tages

typ

ich habe bei dem projekt ein gutes gefühl, nur das material (meine füße) ist schrott…

 

 

 

*

Advertisements

One thought on “der 4. Tag auf dem sündigen pfad…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s