Die Reise beginnt

der suendige pfad

Die Reise hat noch nicht begonnen, da ist schon ein Artikel über unser Projekt erschienen. Das Online Magazin Besser im Blick berichtet von Holger Musiol, Marina Schreckling und Natascha Artworx  .

http://www.besser-im-blick.de/17-life-harburg/2754-pilgerkunst-ein-harburger-fuer-alle-auf-dem-jakobsweg

“Holger Musiol ist gebürtiger Harburger, 60 Jahre alt und Künstler. Zusammen mit den beiden Künstlerinnen Natascha Artworx und Marina Schreckling startet er am Freitag, 8. Juli 2016, die Performance-Aktion „Der sündige Pfad” oder auch „Der Pfad der Gnade” oder ganz einfach: Absolutionstour.” (zum weiterlesen bitte dem oben geposteten link folgen).

***

Nun geht es langsam, aber sicher los. Holger packt seine sieben Sachen .

pfad3pfad 4

“Schuhpflege, alles auf die letzte Minute. Schön, wenn man sich seit der Kindheit kaum verändert hat.” – Holger Musiol bei den Reisevorbereitungen.

***

Wir hoffen, euch etwas neugierig gemacht zu haben. In den folgenden Tagen und Wochen werdet ihr mehr über unser Projekt erfahren. Bleibt also dran..

eule13Natascha Artworx, Holger Musiol und Marina…

View original post 6 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s